Streit im Strip Club

Posted by admin on Freitag Jan 16, 2015 Under Live6

Alyssa69Jade hat dem Besucher der mittlerweile auch seinen Namen verraten hat (er heißt Daniel) die Überwachungskamera an der Decke gezeigt aber irgendwie scheint es so das sie niemand beobachtet. Der kleine Streit mit der live sex cams Stripperin wird immer größer der Besucher immer aggressiver (mittlerweile hat er auch seine Zigarette ausgemacht vielleicht ist das der Grund für sein Verhalten) und er fängt an zu schreien. Dabei stürmt niemand den Raum und versuch die arme Stripperin zu retten und den Gast raus zu bitten. Er behauptet dass es sie kenn und ihr wahrer Name sei Alice. Er erzählt ihr dass sie sich vor einem ganzen Jahr in diesem Live6 http://www.live6-x.de/tamaramilano.html Strip Club getroffen haben aber Jade behauptet ihn nie im Leben gesehen zu haben und sagt ihm dass er wahrscheinlich die Mädels verwechselt.

Er ist sich aber ziemlich sicher dass er mit Alice spricht und nicht mit irgendeiner Jade wie sie behauptet. Die live sex cams Stripperin bleibt aber bei ihrer Version und will nicht nachlassen. Vielleicht hat sie Recht und Daniel irrt sich wirklich? Jedenfalls wird das Gespräch das sich wieder beruhigt hat immer länger. Er sagt dass er sie liebt und fängt an zu heulen. Sie sagt ihm dass er hier nicht weinen kann.
Die Konversation wird immer seltsamer. Erst sagt er ihr dass er sie liebt und dann will er ihre Muschi wieder sehen. Sie gehorcht und macht für ihn ihm die Beine breit aber mehr tut sie auch nicht. Zum Schluss zahlt er wie es sich gehört für die Show und verlässt den Live6 Strip Club. In diesem Moment geht der Clip zu ende.Die ganze Crew von Brazzers und Barbie Adison sind schon im Lagerhaus und machen sich wieder an die Arbeit

Live6 Strip und lass die Sau raus

 

Oder genauer gesagt Barbie macht sich an die Arbeit in der es darumgeht sich von fremden Leuten befummeln zu lassen. Wir müssen nicht lange warten und schon taucht der nächste Angestellte auf und will die Brüste von der Porno Schauspielerin fühlen. Sein Wunsch wird schnurstracks erfüllt und er ist happy. Unsere Hauptdarstellerin hat auch diesmal rein gar nichts dagegen. Sie zeigt ihre Brust lässt sich begrabschen zeigt ihren Hintern und zeigt auch ihre Muschi und das zwischen Kartons und irgendwelchen Produkten die im Lagerhaus rum liegen. Das ist weder sexy nocherotisch noch ist es erregend. Ich glaube die einzigen Männer die erregt waren das sind die vom Lagerhaus gewesen. Die hatten ihren Spaß aber die Zuschauer eher weniger. Einen Typen hat die Porno Darstellerin sogar am Schwanz gefasst und ihm einen Handjob gegeben bis er schließlich kam. Für den Kameramann war das der Höhepunkt des Drehtages. Für mich war das eher geschmacklos und für die Frau erniedrigend. Sogar Live6 StripTease http://www.live6-x.de/geilevaleri.html hat einen gewissen Prestige aber doch nicht das was sie gerade gemacht hat. Eigentlich sollte sie sich dafür schämen aber dass wird sie höchstwahrscheinlich nicht. Die arme Tussi wäre schon sogar in einem Live6 Strip Club besser aufgehoben als hier mit den Typen von Brazzers. Dort würde sie bestimmt auch besseres Geld bekommen als für diese Dreckarbeit. Gut dass es endlich zu ende ist