Die Bewerbungsgespräche fürs Sex Chat

Posted by admin on Donnerstag Mrz 8, 2012 Under Px24

Jens und Adam stand eine große Herausforderung bevor. Sie mussten aus Hundert Bewerber für die Stelle einer Flirtliniemitarbeiterin oder Flirtliniemitarbeiter nur zwanzig auswählen. Es mussten einfach nur die besten sein. Mit jedem Kandidaten wurde ein Bewerbungsgespräch vereinbart und jeden Tag nahmen sich Jens und Adam sich mit zehn Bewerbern zu treffen. Sie haben dazu einen Konferenzraum in einem Hotel gemietet. Vor erstem Gespräch haben sie zusammen überlegt, welche Kriterien sie dabei berücksichtigen werden und über welche Fertigkeiten die Personen verfügen müssen. Sie wussten schon, dass im Sex Chat Spaß und Lust am chatten vom großen Belang ist.

Die ersten Bewerber wurden Rot und haben sich geschämt, als man sie fragte, ob sie freien Umgang mit Sex vor einer Webcam haben. Sie konnten nicht eingestellt werden, denn sie müssen die Initiative übernehmen und dem Kunden sagen, wo es lang geht. Paar Kandidatinnen waren leider noch minderjährig und es wäre ein Verbrechen sie zu beschäftigen. Nach fünf Tagen hatten Jens und Adam nur vier neue Mitarbeiter, ihnen fehlten noch sechzehn. Sie beschlossen die Benutzer eines großen Chates zu fragen, ob jemand an einer Arbeit im Sex Chat interessiert wäre.